Mäxchen

MäxchenAuch im Winter trainiert Mäxchen unermüdlich für die Tannenzapfen-Weitwurf-Weltmeisterschaften. Im Winter brauchen Tiere besonders viel Energie, die sie über ihre Nahrung aufnehmen müssen. Daher futtert Mäxchen am Tag immer fleißig seine Haselnüsse, die Rita jeden Tag für das Eichhörnchen in einer kleinen Schüssel in der Küche stehen hat. Und natürlich hat er viele Nüsse für sich als Wintervorrat im Garten von dem Häuschen verbuddelt. Aber nicht jedes Eichhörnchen hat Haselnüsse so im Überfluss wie Mäxchen.

 

Daher könnt ihr seinen Freunden in den Städten eine große Freude bereiten…

Ihr könnt ihnen in den Garten, oder auf den  Balkon Haselnüsse legen. Die futtern sie bestimmt !!!

Übrigens, Mäxchen freut sich über ganz viel gemalte Apfeltannen von euch.

Eine Datei einreichen


Möchtest Du Mäxchen ausmalen, dann kanst Du ihn und seine Freund hier herunterladen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.